Unser Leitbild

Regionale Produkte & nachhaltig arbeiten

Verantwortungsvoll

Denken & Handeln

Alle verwendeten Produkte werden von uns sorgfältig ausgewählt.
Dabei legen wir höchsten Wert auf Qualität und Frische.
Nach Möglichkeit beziehen wir unsere Lebensmittel regional.

Idee | Durchführung

Regional & Bio

Produkte aus der Region bedeuten für uns ein Stück Heimat. Wir sind Stolz auf unsere heimische Landwirtschaft und deren Tradition. Mit ihr verbindet uns ein Lebensgefühl das wir weitervermitteln möchten.

Qualität

Unser Fleisch kommt aus artgerechter Haltung. Die Betriebe unterliegen Vorschriften deren Einhaltung wir persönlich überprüfen. Dazu gehören u.a. der Verzicht auf Antibiotika im Futter, das Recht der Tiere auf Auslauf, Ställe mit genügend Platz und Tageslicht.

Frische

Bio-Produkte werden nicht künstlich haltbar gemacht und sind immer frisch. Durch den Verzicht auf Antibiotika, Pestizide und Konservierungsstoffe zeigt sich das auch im Geschmack als Vorteil gegenüber herkömmlichen Lebensmitteln.

Schadstoffe

Unsere Lieferanten verwenden ausschließlich natürliche Düngemittel und Futter. Auf den Einsatz von Antibiotika wird generell verzichtet.

Umwelt

Kurze Liefer- und Vertriebswege verringern die Emissionsrate deutlich und unterstützen den Klimaschutz dadurch erheblich.

Wirtschaft

Wir sind nicht von Handelspartnern im Ausland und/oder Massenproduktion abhängig, sondern stärken die eigene Wirtschaft. Gerade kleine, lokale Betriebe erhalten eine abwechslungsreiche Vielfalt.

Alles Regional?

Leider können wir aus verschiedenen Gründen, wie z.B. Anbaugebiete, nicht alle unsere Produkte regional beziehen. Dennoch versuchen wir hauptsächlich einheimische Erzeugnisse zu verwenden.

Vermeiden | Entsorgen

Abfall & Recycling

Auch bei der Abfallentsorgung achten wir auf die Umweltschonung. Durch eine nachhaltige Abfallwirtschaft schonen wir natürliche Ressourcen und vermindern somit gleichzeitig Emissionen.

Vermeidung

Großen Wert legen wir auf die generelle Vermeidung von Abfall.

Wir versuchen, den Verbrauch von (natürlichen) Rohstoffen auf ein Minimum zu reduzieren.

  • Verzicht auf Gegenstände, die zu Abfall werden (Einwegverpackungen, Werbebroschüren)
  • Verwendung von Mehrwegflaschen
  • Strategischer Wareneinkauf, um Verderb zu vermeiden
  • Umweltgerechte Produktgestaltung
Vertrauen | Qualität

Zulieferer & Partner

Vertrauenswürdige und zuverlässige Lieferanten und Handelspartner sind wichtig und für uns unverzichtbar. Nur so können wir die Qualität unserer Produkte sicherstellen. Dabei ist die Beziehung zu den Menschen, die für die Betreibe verantwortlich sind, ausschlaggebend für unsere Auswahl. Mit ihnen teilen wir unsere Werte und eine ganz besondere Leidenschaft für Essen und Trinken.

Bokseer Hof / Ziegenhof Rehder

Der traditionelle Familienbetrieb südlich von Kiel existiert seit dem Jahr 1979 und wird aktuell von Janne Rehder geführt.

Die Tiere werden mit Heulage aus eigener Herstellung sowie Kraftfutter ohne Sojaschrot gefüttert. Als Eiweißquelle dient dabei der heimische Raps, außerdem sind Gerste, Weizen, Hafer, Zuckerrüben und Mais enthalten.

Für die hofeigenen Erzeugnisse wurde der Betrieb 2011 zum dritten Mal in Folge von der Zeitschrift „Der Feinschmecker“ ausgezeichnet.

Hof Rehder besuchen

Backensholzer Hofkäserei

Seit 1991 wird auf dem Hof Käse produziert. Hier wird das traditionelle Handwerk gepflegt und die Milch so wenig wie nötig „behandelt. Bei der Herstellung von Rohmilchkäse aus Kuhmilch wird bereits ganz darauf verzichtet.

Hofkäserei besuchen